Unser Blog

Neigungssport Ski-/Snowboardfahren 2018

Klasse 9 und 10 Sekundarstufe vom 31. 01.- 03.02.18

Auch in diesem Schuljahr stand es den Neunt- und Zehntklässlern wieder frei, Ski- bzw. Snowboardfahren als Neigungssport zu wählen. Insgesamt 26 Schülerinnen und Schüler haben sich dafür entschieden und machten sich am Mittwoch, 31. Januar zusammen mit vier Lehrkräften frühmorgens auf den Weg nach Seefeld in Tirol. Dort angekommen, ging es nach dem schnellen Entladen der Koffer direkt auf die Piste. Wie jeden Morgen begann der Skitag mit einem Aufwärmprogramm, das von den Schülern selbst gestaltet wurde.

Nach der Einteilung der Schüler in Anfänger und Fortgeschrittene ging es für die einzelnen Gruppen – jeweils begleitet von entsprechenden Lehrkräften – auf die Piste. Die Tage waren stets so gestaltet, dass den Schülerinnen und Schülern neben den Unterrichtseinheiten auch immer entsprechend lange Zeiträume für das freie Fahren eingeräumt wurden. Voraussetzung hierfür war, dass sich die Jugendlichen immer in einer Gruppe von mindesten 3 Personen aufhielten. Unser Hotel versorgte uns täglich – neben dem Frühstück und Abendessen – mit einem Lunchpaket für die Piste. Natürlich gab es im Skigebiet selbst auch die Möglichkeit in den Skihütten einzukehren.

Das Hotel selbst umgab uns alle mit einer heimeligen Atmosphäre. Und sehr zur Freude der Lehrkräfte herrschte auch unter den Schülerinnen und Schülern ein harmonisches Miteinander. So fuhren alle am Samstag, 3. Februar mit guter Laune – wenn auch ziemlich müde – zurück nach Birkenfeld.

Elia Hary 10R2, Marco Termini 10R3